Ich beginne hier mit meiner ersten OnePage-Website:

mhz Reisen

mit dem MultiOnepage-Template von Frank Seidel für CMSimple_XH ab Version 1.7.2


Einführung

Ich möchte mich mit dem für mich neuen Universum der Multi-One-Page befassen und mich hier einarbeiten.  ... und Vieles neu lernen.


Zeile 1
Zeile 2
Zeile 3
Zeile 4

Ein Vorteil des Plugins ist, dass es automatisch eine Seiten-Navigation erstellt, mit deren Hilfe man bequem die Abschnitte (Seiten) anspringen kann. Beim vorliegenden Template befindet sich diese Navigation am unteren Bildschirmrand – sofern man die Anzeige nicht unterdrückt hat.

Außerdem ist es möglich zu jedem Abschnitt – also zu jeder Seite – weitere individuelle Formatierungen in Form von CSS-Klassen anzugeben. In „fhs-multiOP3“ werden so zum Beispiel die Hintergrundbilder der Abschnitte festgelegt.

Nicht nur das Plugin, sondern auch das Template selbst, bietet weitere Konfigurations-Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man „mit einem Klick“ die Akzentfarbe (die roten Elemente) der gesamten Website ändern.


Example 1

… – 3 – 2 – 1 – Go and Lift-off

Voraussetzungen

Vermutlich ist das Template nicht geeignet für sogenannte Web-Visitenkarten – also kleine persönliche Internet-Präsenzen. Viel eher scheint ein Einsatz für mittlere Firmen mit größerem Leistungsspektrum sinnvoll. Auch Produkt-Präsentationen scheinen geeignet.

Um das Template „fhs-multiOP3“ erfolgreich einsetzen zu können, sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein. (CMSimple_XH 1.7.4 und die erwähnten Plugins sind im Download enthalten.)


Unentbehrlich:

Empfohlen:

  • das Plugin fhs_adminmenu
    Es gibt in diesem Template einige fest positionierte Elemente die vom Standard-Adminmenü überdeckt werden könnten. Das Plugin ermöglicht eine störungsfreie Bedienung.
  • das Plugin hi_admin_xh
    Da einige Template-Formatierungen auf XH-eigenen Seiten nicht greifen, hilft dieses Plugin im Adminmodus weiter.
Please activate JavaScript in your browser! —
Click here for the SiteMap.